Natur- und Erlebniscamp an der Spree

Natur- und Erlebniscamp an der Spree

Oberlausitz / Sachsen

Liebe Spree-Fans,

auf dieser Seite findet ihr alle wichtigen Infos zu eurer Ferienfahrt nach Halbendorf. :-)

Wichtige allgemeine Infos und Tipps für die Abfahrt und Rückankunft haben wir für Eltern auf der Seite Reise- & Abfahrtsinfos zusammengestellt.

Hinfahrt:
Wo geht’s los? Jugendhaus Roter Baum (Großenhainer Straße 93)
Treffzeit? Sonnabend, 7. Juli 2018, 09.00 Uhr

Rückfahrt:
Ankunftsort: Jugendhaus Roter Baum
Ankunftszeit: Sonntag, 15. Juli 2018, ca. 14.25 Uhr



Termin: 7. – 15.7.2018 * 8 – 11 Jahre * 9 Tage / 8 Ü: 320 / 230* / 149** Euro
Diese Ferienfahrt ist bereits ausgebucht.

Junge Naturentdecker aufgepasst: Wir nehmen euch in diesem Sommer mit, die unberührte Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft per Fuß, Fahrrad oder Boot zu erkunden. Denn direkt vor eurer Haustür im Waldschulheim fließt die Spree und reihen sich unzählige Gewässer aneinander. Besucht mit uns das »Haus der tausend Seen« und lasst euch von Fischer Klaus erzählen, wer sich in diesen alles tummelt. Begegnet in der umliegenden Wildtierfarm Wapitis, Rentieren, Waschbären und Co.. Mit ein bisschen Glück jagt euch am abendlichen Lagerfeuer sogar entferntes Wolfsgeheul eine wohlige Gänsehaut über den Rücken. Aber keine Angst, die Wölfe zähmen wir natürlich gemeinsam, genau wie T-Rex und Freunde im naheliegenden Saurierpark Kleinwelka. Und ganz gleich wohin ihr mit uns auf Entdeckungstour geht – in Halbendorf-Spree zählt das Motto: Hauptsache draußen! Hauptsache Natur!

P.S.: Ihr findet das „Natur- und Erlebniscamp an der Spree“ übrigens auch als Event auf Facebook. Schenkt uns dort doch einfach ein „Gefällt mir“ oder gebt euren Freunden kund, dass ihr mit dabei seid. :-)


Die genaue Treffzeit für die Abfahrt und die Rückankunftszeit dieser Ferienfahrt finden Sie unter den Abfahrtszeiten-Infos.

Unterkunft: Waldschulheim Halbendorf/Spree, Mehrbettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung, Frühstück und Abendbrot bereitet die Gruppe gemeinsam zu
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Wandern, Baden, Dorf- oder Stadtrallye, Boots- und Fahrradtour, Ausflug Saurierpark Kleinwelka, Segelflugplatz, Wildtierfarm Bärwalder See, Lagerfeuer
Ausrüstung: Bettbezug und -laken, kleines Kissen, Hausschuhe, Verpflegung für die Hinfahrt, Trinkflasche, Wanderrucksack, wetterfeste Kleidung, Taschenlampe, Sonnencreme, Mückenschutz



Infos zu den Teilnahme-Beträgen
* Preis für Dresdner Kinder
** Preis mit Dresden-Pass und/oder ALG-II-Bescheid