Links

Ehrenamt

Jugendweihe Trailer (seven-inch.com)

Newsletter

Die Jugendweihe-Feier

Die Feierstunden sind der Höhepunkt und Abschluss der Jugendweihe, sie finden im Mai oder Juni statt. Die genauen Termine richten sich nach der Verfügbarkeit des Veranstaltungsortes und den Anmeldezahlen.

Termine und Organisation

Um Ihnen genügend Zeit zur eigenen Vorbereitung zu geben, werden wir die Termine der einzelnen Feierstunden spätestens Anfang November festgelegt haben. Wir achten bei der Terminvergabe der Feierstunden darauf, dass alle Kinder einer Schulklasse gemeinsam eingeladen werden.

Ab dann können zusätzlich zu den vier kostenlosen Freikarten, die jede Familie erhält, Zusatzkarten bestellt werden. Diese kosten pro Stück zehn Euro. Die reservierten Freikarten und Zusatzkarten erhalten Sie dann ab April, dazu informieren wir Sie aber noch schriftlich.

Die Feierstunden finden im Dresdner Filmtheater Schauburg statt. Wer in Ihrer Feierstunde die Hauptrede halten wird und was im Einzelnen zu beachten ist teilen wir Ihnen mit der Einladung zur Feierstunde mit.

Eine Stunde vor der jeweiligen Feier selbst bitten wir die Jugendweihlinge in Festkleidung zur Stellprobe. Schön ist es, wenn sich jede Klasse einem kleinen Beitrag an der Feierstunde beteiligt - auch dieser kann dort geprobt werden. Durch die Stellprobe kann der Einlass für Sie erst 15 Minuten vor Beginn der Feierstunde beginnen. Die Plätze sind frei wählbar.

Ablauf und Programm

Eine Feierstunde dauert ungefähr 1,5 Stunden. Ehrenamtliche des Vereins führen Sie mit inhaltlichen und kulturellen Beiträgen durchs Programm. Für die anschließenden Festreden konnten wir über die Jahre interessante RednerInnen und KünstlerInnen gewinnen (siehe unten). Dann folgt der große Höhepunkt: Jede/r Jugendliche bekommt ihren/seinen Moment auf der Bühne. Es ist der Moment, auf den die jungen Menschen lange hingearbeitet haben und der ihnen auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden sicher lange im Gedächtnis bleiben wird. Der Moment also, in dem Ihr Applaus gefragt ist. Am Ende der Feierstunde bleibt Raum für Beiträge der Jugendweihlinge selbst.

Aktuelle RednerInnen