Links

Ehrenamt

Newsletter

Ablauf des Jugendweihe-Jahres

Ablauf des Jugendweihe-Jahres

GRUNDSÄTZLICHES

Bei der Organisation der Jugendweihe geht es nicht darum, nur den kulturellen Rahmen für eine Familienfeier zu organisieren, sondern die jungen Menschen ein Stück auf ihrem Weg ins Leben zu begleiten, ihnen Dinge zu zeigen, die sie sonst vielleicht nicht sehen würden, über Themen nachzudenken, die in Schule, Elternhaus oder Freundeskreis zu kurz kommen, mit ihnen zu diskutieren und zu feiern …
Und: Wir wollen niemandem auf der Bühne die Hand schütteln und viel Glück im Leben wünschen, den wir noch niemals vorher gesehen haben!

Die Jugendweihe ist ein wichtiger Schritt zum Erwachsenwerden. Die Erwachsenen feiern den Jugendweihling in ihren Reihen. Ob Ihr Kind mit einigem Recht als »erwachsen« zählen kann, davon sollte es uns im Laufe des Jahres überzeugen.

DAS GUTE LEBEN

Die Jugendlichen treffen sich regelmäßig, mindestens 1 x monatlich in kleineren Gruppen (z.B. immer der 1. Montag/Dienstag etc. im Monat).

Jede Gruppe bearbeitet gemeinsam das Thema „Das gute Leben“ und greift Teilaspekte davon auf. Sie entwickelt ein kleines Projekt dazu und entscheidet gemeinsam, wann welche Veranstaltungen dafür besucht werden könnten.

Zum Abschlusstag am Ende des Jugendweihejahres präsentieren alle Gruppen ihre Projekte. Zusätzlich ist eine Präsentation zur Feierstunde möglich und erwünscht.

Bildungsfahrten werden zusätzlich und gruppenunabhängig angeboten. Termine und Einladungen dazu erhalten Sie rechtzeitig.

TERMINE & FRISTEN

10. April 2018: Informationsabend für Eltern & Jugendliche

Mai 2018: verbindliche Anmeldung zur Teilnahme an der Jugendweihe

Juni 2018: Überweisung des Teilnehmerbeitrages

Kontoinhaber: Jugendverein Roter Baum e.V.
IBAN: DE88850205000003577200
BIC: BFSWDE33DRE / Bank für Sozialwirtschaft

Aug. 2018: Rückmeldung, an welchem Wochentag Teilnahme an Vorbereitungstreffen möglich ist
(3. Schulwoche)

Sept. 2018: Beginn der monatlichen Vorbereitungstreffen
alle Informationen dazu erhalten Sie / Ihr Kind rechtzeitig per Email

Nov. 2018: Information zum Feierstundentermin, Erwerb weiterer Eintrittskarten möglich

Mai 2019: Abschlusstag – Präsentation der Projektarbeit, Empfehlung zur Jugendweihe

ABMELDUNG

Von der Jugendweihe und Bildungsfahrten kann ausschließlich schriftlich zurückgetreten werden. Eine Rückzahlung des Grundteilnehmerbeitrages für die Jugendweihe ist nicht vorgesehen.

Die Erstattung des Teilnehmerbeitrages für Bildungsfahrten kann entweder nach rechtzeitiger Abmeldung (14 Tage vor Fahrtbeginn) oder bei Erkrankung gegen Vorlage eines ärztlichen Attests erfolgen.

Die Abmeldung von einzelnen Treffen oder Veranstaltungen erfolgt schriftlich an die Gruppenleiter.