Links

Ehrenamt

Facebook Ferienfahrten

Newsletter

Allgemeine Reise- & Abfahrtsinfos

Wie laufen die Abfahrten und Rückankünfte für die Ferienfahrten ab?

Treffzeit: Für alle Ferienfahrten gibt es eine Treffzeit, zu der wir Ihr Kind und Sie zu uns bitten. Eine Stunde später verlässt die Gruppe dann das Jugendhaus (Großenhainer Straße 93, Hof gegenüber Intersport) und macht sich auf den Weg zum Bahnhof. Bitte kommen Sie nicht unnötig eher als zur Treffzeit zum Jugendhaus. Die Gruppe geht nicht eher los, und Sie müssten sonst unnötig länger warten.

In dieser einen Stunde übergeben Sie uns Ihr Kind, können den Betreuern noch ausreichend Fragen stellen, uns notwendige Dokumente übergeben (Gesundheits-Chipkarte, Impfausweis, Vollmachten, weitere Infos, etc.). Natürlich kann auch noch mal die Toilette im Jugendhaus aufgesucht werden. Und zum Schluss können Sie ihr Kind noch mal feste drücken, bevor es los geht ins Ferienlager.

Evtl. Vollmacht: Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihr Kind persönlich zur Abfahrt zu bringen, können Sie auch eine andere Person (z.B. Oma, Tante, Freund) darum bitten. In diesem Fall benötigt die von Ihnen gewählte Person von Ihnen eine formlose Vollmacht. Gleiches gilt auch für die Rückankunft. Ohne diese Vollmacht nehmen und geben wir kein Kind in/aus unserer Obhut.

Gepäcktransport: Das Gepäck wird durch unseren Vereinsbus separat transportiert. Hierzu gibt es vor Ort im Jugendhaus einen Sammelpunkt. Bitte achten Sie deshalb beim Handgepäck für Ihr Kind auf eine angemessene Größe (z. B. kleiner, leichter Rucksack oder Tasche) und entsprechenden Reiseproviant.

Rückankunft: Die Kinder kommen zur angegebenen Zeit wieder am Jugendhaus an. Bitte planen Sie hier etwas Zeitpuffer ein, da es ab und an zu Stau bzgl. unseres Gepäckbusses kommen oder sich der Zug etwas verspäten kann. Sollte sich die Rückankunft sehr stark verzögern, geben wir Ihnen natürlich umgehend per Mail, bei sehr kurzfristigen Änderungen auch telefonisch Bescheid.


Detailinformationen zu den Herbstferienfahrten