Links

Ehrenamt

Newsletter

Buchenwaldfahrt zum Tag der Befreiung - 14./15. April 2018

Das Konzentrationslager Buchenwald war eines von etwa 1.000 Konzentrationslagern in der Zeit des Nationalsozialismus, es bestand aus dem Hauptlager und über 100 Außenlagern. Eine Viertel Million Menschen verbrachten gezwungener Maßen die schrecklichste Zeit ihres Lebens dort, ca. 70.000 Menschen wurden dort umgebracht.

Buchenwald stellt heute einen Ort dar, der nicht nur über Geschichte informiert, sondern auch Menschen das nötige argumentative Rüstzeug mit auf den Weg gibt, sich gegen Rassismus, Nationalismus und Faschismus zu engagieren.

Im April 2018 jährt sich die Selbstbefreiung dieses Konzentrationslager zum 73. Mal.

Ihr habt die Möglichkeit, mit uns gemeinsam an den Feierlichkeiten teilzunehmen. Außerdem werden wir an einer Führung durch das Lager teilnehmen und die vielleicht letzte Möglichkeit haben, mit ehemaligen Häftlingen des Konzentrationslagers ins Gespräch zu kommen.