Auschwitz & Krakau

Auschwitz & Krakau

Auf unserer fünftägigen Fahrt werdet ihr mehr über jüdisches Leben und die Kultur allgemein und im polnischen Kazimierz speziell erfahren. Wir werden das Krakower Ghetto besichtigen, an dessen Rand sich die Deutsche Emaillewarenfabrik befand. Deren Besitzer Oskar Schindler, der mit seinem Einsatz vielen jüdischen Zwangsarbeitern das Leben gerettet hat, soll ebenfalls Gegenstand unserer Betrachtungen werden. Für das Konzentrationslager Auschwiz-Birkenau, dass zum Synonym für den „Holocaust“ wurde, nehmen wir uns gleich zwei Tage Zeit.
Auch die historische Altstadt von Krakow und den Wawel, in dem der herzlose „August der Starke“, - König von Polen und Kurfürst von Sachsen - bestattet ist, werden wir erkunden.

Eine Förderung ist beantragt bei Aktion Sühnezeichen.

Mehr Infos …