Energie tanken in Falkenhain

Energie tanken in Falkenhain

Talsperre Kriebstein/Sachsen
»Jugendherberge Falkenhain«, Mehrbettzimmer


8 bis 12 Jahre
Termin: 5. – 14.8.2019 * 10 Tage / 9 Ü: 387 / 286* / 196** Euro
Hier online anmelden

Entspannen ist in den Ferien ja überhaupt das Wichtigste. Wenn ihr es wirklich so richtig wissen wollt, dann versucht euch doch mal in der fernöstlichen Variante des Relaxens: Qigong ist eine traditionelle chinesische Methode, um Frust und Stress loszuwerden, achtsamer mit sich selbst umzugehen und im Anschluss so richtig ausgeglichen und konzentriert zu sein. Jeden Vormittag ein Mix aus Fantasiereisen und Bewegungsübungen, die ihr später sogar auch zu Hause nutzen könnt, wenn euch mal
wieder alles mächtig auf die Nerven geht. Und entspannt, ausgeglichen und konzentriert wollt ihr doch sein, wenn ihr die Gegend um euer Camp erkundet, oder? Schließlich warten hier nicht nur Streetballanlage, Bolzplatz und eigener Badestrand darauf, entdeckt zu werden. Rund um die Talsperre mit ihren schroffen Felsen gibt es außerdem einen Kletterwald, die Ritterburg Kriebstein oder das Raumfahrtmuseum Mittweida zu erkunden. Im Besucherbergwerk könnt ihr eine Bootsfahrt in 50 Meter Tiefe unternehmen, und auch der Sonnenlandpark ist gar nicht weit weg. Habt ihr genug Energie?



Qigong im Ferienlager? Was, Wie und Warum:
Qigong ist eine traditionelle chinesische Methode und Übungspraxis zur Gesunderhaltung, Kultivierung und Selbstkontrolle von Körper und Geist. Besonders für Kinder mit Auffälligkeiten bei Konzentration, Aufmerksamkeit, Selbstwahrnehmung und generell im Verhalten (Frust, Aggressionen, Zorn, Überlastung, Angst, Stress…) ist Qigong eine wunderbare Möglichkeit, in ihre Ausgeglichenheit zurück zu kommen.

Kinder lieben hier besonders den meditativen Ansatz und den ausgewogenen Wechsel von An- und Entspannung. So folgen im Kurs auf Körperübungen und aktive Spiele z.B. eine Aufmerksamkeitsmeditation (im Sitzen) oder eine Fantasiereise (im Liegen).

Die Kinder erlangen dadurch körperliche und geistige Entspannung, einhergehend mit Klarheit, Frische und geistiger Wachheit. Später erreichen die Kinder auch große Ruhe gegenüber stressenden oder erschreckenden Faktoren aus deren Umfeld und es entsteht ein friedliches und freudvolles Miteinander.

Feste Bestandteile des Kurses sind daher spezielle Körperübungen zur Verbesserung von Ausdauer, Beweglichkeit, Gelenkigkeit und Körperwahrnehmung. Dies geschieht z.B. durch das Nachahmen von Bewegungen der Tiere Bär, Tiger Hirsch, Affe und Kranich, meist verbunden mit dazugehörigen Geschichten.

Auf der anderen Seite erlernen die Kinder einfache Meditationsübungen zur Aufmerksamkeitsschulung und Konzentration, die sie genauso wie die körperlichen Übungen später allein anwenden können. Sie bekommen somit ein Werkzeug in die Hand, welches sie jederzeit bei selbsterkanntem Bedarf für sich nutzen können.



Verpflegung: Vollverpflegung, alle Mahlzeiten werden von der Jugendherberge gestellt
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: tägliches spielerisches Qigong-Training (ca 3h), Sonnenlandpark, Burg Kriebstein, Kletterwald, Bootsfahrt, Baden, Besuch im Bergwerk, Wandern
Ausrüstung: Bettbezug und -laken, Hausschuhe, Trinkflasche, Wanderrucksack, wetterfeste Kleidung, Verpflegung für die Hinfahrt, Taschenlampe, Sonnencreme, Mückenschutz



Tipp: Zeigt doch einfach euren Freunden auf Facebook, dass ihr mit dabei seid. Oder ladet eure Freunde zur Ferienfahrt über das Facebook-Event ein. ;-)



Infos zu den Teilnahme-Beträgen
* Preis für Dresdner Kinder
** Preis mit Dresden-Pass und/oder ALG-II-Bescheid