Links

BFD

Wir sind Einsatzstelle für den Freiwilligendienst aller Generationen (FDAG)

In der Geschäftsstelle des Jugendvereins Roter Baum e.V. sind die Projekte Ferienfahrten, Jugendverbandsarbeit, Jugendweihe, Politische Bildung und die Koordination der Eltern-Kind-Büros angesiedelt. In diesem Rahmen arbeiten wir größtenteils mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-25 Jahren zusammen. Im Eltern-Kind-Büro geht es vor allem um die Arbeit mit Eltern und deren Kindern zwischen 0-3 Jahren.

Der Träger, mit dem wir zusammenarbeiten, sind die PARITÄTISCHEN Freiwilligendienste Sachsen. Auf deren Seiten finden Sie ausführliche Informationen zum FDAG und den richtigen Ansprechpersonen.


Die Hilfstätigkeiten unserer Freiwilligen werden einerseits im pädagogischen Bereich angesiedelt sein, andererseits wird es um Unterstützung im administrativen Bereich gehen. Zu den administrativen Aufgaben gehören: Unterstützung bei Aufnahme und Einführung neuer NutzerInnen im Eltern-Kind-Büro, bei der Öffentlichkeitsarbeit (Verteilung von Werbematerial, Pflege der Website und Social-Media-Auftritte etc.) und bei der Veranstaltungsorganisation und -durchführung. Zu den pädagogischen Aufgaben gehört vor allem die Unterstützung der Kinderbetreuung in den Eltern-Kind-Büros. Gern können auch eigene Projekte verwirklicht werden.

Einsatzort ist dasjeweilige Eltern-Kind-Büro in Gruna oder Prohlis. Gelegentlich können Termine in der Geschäftsstelle in Pieschen, im anderen Eltern-Kind-Büro oder auch Außentermine stattfinden.

_Die wöchentliche Arbeitszeit kann 10; 14,5 oder 20 Stunden betragen. Die genauen Zeiten werden individuell geregelt. Je nach Arbeitszeit wird eine monatliche Aufwandsentschädigung gezahlt.

Anforderungen an Bewerber*innen: Bei Dienstantritt muss ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorliegen. Wir erwarten von Bewerber*nnen Interesse an der Arbeit mit Menschen, v.a. auch der Interaktion mit Babys und Kleinkindern, Offenheit gegenüber Menschen verschiedener sozialer und ethnischer Hintergründe, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit. Es bedarf keiner technischen Vorkenntnisse z.B. hinsichtlich der Pflege des Internetauftritts, aber der Bereitschaft, sich diese Kompetenzen im Laufe der Einsatzzeit anzueignen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Marianne Irmer (ekb at roter-baum.de)