Der Rote Baum hat eine neue Zweigstelle

Der Rote Baum hat eine neue Zweigstelle

In Pirna entsteht ein neues Zentrum für ehrenamtliche und aktive Menschen. Schon im Dezember 2020 haben wir fleissig gräumt, geschraubt, geputzt und verkabelt. Bei der Einrichtung der Geschäftsstelle wurden wir von der Deutschen Stiftung für Ehrenamt und Engagement finanziell gefördert. Nun warten wir auf eine bessere Situation, bezogen auf die pandemische Lage, um unsere Räumlichkeiten mit einer Eröffnungsveranstaltung bekannt zu machen.

Der Träger der Kinder- und Jugendhilfe „Roter Baum“, möchte mit dieser Geschäftsstelle die zahlreichen engagierten Menschen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge unterstützen und ihnen noch bessere Arbeitsbedingungen zur Verfügung stellen, sowie die Erreichbarkeit verbessern. Es entstehen Räume für frische und neue Ideen. Arbeitsschwerpunkte der kommenden Monate sind neben Ferienfreizeiten und Jugendweihen, auch Angebote der politischen Bildung, sowie Beteiligungsprojekte für Kinder und Jugendliche.

Gegenwärtig ist die Geschäftsstelle Dienstag und Mittwoch zwischen 10:00 und 15:00 Uhr besetzt.

Zu finden sind wir im Eckgebäude Badergasse / Am Zwinger, einem schönen einstöckigem Sandsteinbau mit darüber liegender Terasse. Die Postanschrift ist Lange Straße 10, 01796 Pirna.

Aktuelle Projekte:

Sommerferien-Akademie “die Sächsische Schweiz im Wandel der Zeit”

Ferienlager deutsche und tschechische Kinder in Mikulášovice